Optimierung von Wertschöpfungsketten und Prozessen

Ein Unternehmen und seine Abläufe nachhaltig zu optimieren heisst, einen natürlichen Kreislauf zu implementieren. Dieser Kreislauf (BPM - Business Process Management) ermöglicht nicht nur eine kontinuierliche Verbesserung des Unternehmens, sondern trägt dazu bei, dass Unternehmen auch besser geführt werden können, da sie viel effektiver steuerbarer geworden sind. Außerdem können Unternehmen mit einem funktionierenden BPM-Zyklus besser mit der IT-Ebene harmonisiert werden.

BPM

 

Design

Identifikation, Strukturierung, Modellierung und Gewichtung von Geschäftsprozessen und Harmonisierung mit der Aufbauorganisation und der Geschäftsstrategie.

Controlling

Überwachung der Prozessleistungen und Aufsetzen eines Prozessberichtswesens, womit die Zielerreichung der Organisation überprüft wird und bei Abweichungen Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

Implementation

Umsetzung bzw. Erneuerung der Prozesse, Einführung softwareseitiger Unterstützung sowie Restrukturierung der Ablauforganisation.

Optimisation

Optimierung der Geschäftsprozesse zur kontinuierlichen Leistungssteigerung und Zielerreichung.

BPM2

 

Die proXcel GmbH bietet Ihnen:

  • Prozessmodellierung und -dokumentation
  • Potenzialanalyse und Umsetzung von Prozessstandardisierungen
  • Durchführung von Business Process Outsourcing-Vorhaben
  • Aufbau einer Process Balanced Scorecard
  • Einführung und Implementierung der Prozesskostenrechnung
  • Optimierung von Geschäftsprozessen mit unterschiedlichen Verfahren
    • Six Sigma
    • KVP
    • Lean Management
    • PDCA
    • TQM
  • Schnittstellenaufgaben bei der Umsetzung von BPM
    • zur Geschäftsführung
    • zur IT
    • zu den Fachbereichen
  • Umsetzung von Prozessen
    • Workflow-Systeme
    • Business Intelligence
    • Individuelle Softwareumsetzungen
    • Synchronisation von IT- und Prozesslandschaft

 

Datamining

proXcel bietet seinen Kunden ein neues Verfahren zur Optimierung von Geschäftsprozessen an. Mit Datamining-Verfahren werden Unternehmensdaten viel besser intensiver und vielschichtiger auf mögliche Ursachen von Prozessproblemen untersucht. Das Ergebnis sind neue Erkenntnisse zur Prozessverbesserung, wo klassische Verfahren ihre Grenzen finden.

dataminingimprove Kopie

  

Projektbeispiele

  • Harmonisierung von Prozessen über verschiedene Landesgesellschaften bzw. Standorte hinweg
  • Standardisierung von Prozessen, um den Reifegrad und die Wiederverwendbarkeit zu erhöhen
  • Dokumentation von Prozessen in QM- oder Prozess-Handbüchern
  • Anpassungen und Individualisierungen in ARIS und anderen Prozessmodellierungssystemen
  • Durchführung von Prozessaudits
  • Durchführung von Verbesserungsprojekten, um die Prozesskosten und Prozessoutputmengen zu optimieren
  • Einführung einer BPM-Organisation